News

Ein Gastlandauftritt – zwei Eröffnungen

Es ist soweit: In wenigen Tagen beginnt die Leipziger Buchmesse (21. bis 24. März) und damit der Gastlandauftritt der Tschechischen Republik. Besucher und Besucherinnen der Leipziger Buchmesse sind herzlich eingeladen, die Eröffnung des Gastlandauftritts mit den Veranstaltern – dem Kulturministerium der Tschechischen Republik und der Mährischen Landesbibliothek Brünn sowie der Leipziger Buchmesse – zu feiern. 

13. 03. 2019

Vielfältiger Gastlandauftritt im Überblick

Zu den rund 130 tschechischen Veranstaltungen auf der Leipziger Buchmesse gehören eine spektakuläre Installation auf dem Leipziger Messegelände, Konzerte, Filmpräsentationen sowie zahlreiche Lesungen, szenische Darbietungen und Diskussionen in der Stadt und auf dem Messegelände. Der rote Faden des Gastlandprogramms ist das dreißigjährige Jubiläum der Wende in Mittel- und Osteuropa.

13. 03. 2019

Karel Cudlín: Gesicht der tschechischen Literatur – eine Ausstellung in der Leipziger Stadtbibliothek

Karel Cudlín, Jahrgang 1960, ist eine feste Größe am Himmel der tschechischen Fotografie seit den achtziger Jahren des vergangenen Jahrhunderts bis in die heutige Zeit. Er greift auf die humanistische Tradition zurück, es geht ihm um Menschen in Grenzsituationen (Roma, Flüchtlinge, den Rückzug der sowjetischen Soldaten aus der Tschechoslowakei u. ä.). In seinen, von der Ukraine bis Israel aufgenommenen Fotografien vermischt er ganz natürlich Banalität mit Metaphysik, die Realität der Alltäglichkeit mit der Einzigartigkeit des Augenblicks.

13. 03. 2019
  •  
  • 1 von 18

Newsletter abonnieren

Verpassen Sie keinen Programmpunkt des Tschechischen Kulturjahres und abonnieren Sie unseren Newsletter.

Neuerscheinungen

Drupal ᐬrts Drupal Váš Expert Na Drupal Web